Roobet

Was ist Bitcoin?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
What is Bitcoin?
Bitcoin ist die erste jemals funktionierende Kryptowährung. Bitcoin besteht aus zwei „Hauptteilen“. Zum einen aus dem Coin selbst (Zahlungsmittel) und zum anderen aus der zugrundeliegenden Technologie des Bitcoin-Netzwerks, der „Blockchain„. Mit Bitcoin können Zahlungen ohne Mittelsmänner wie Banken oder Kreditkartenunternehmen durchgeführt werden. Die Kontrolle der korrekten Anzahl an verfügbaren Bitcoins, um die Transaktion durchzuführen, erfolgt automatisch durch die Blockchain. Sogenannte „Miner“ lösen sehr komplexe Berechnungen von mehreren kombinierten Bitcoin-Transaktionen. Der erste Miner, der das Rätsel löst, erstellt den nächsten Block in der Blockchain. Jeder neue Block enthält eine Belohnung von 12,5 Bitcoins, ergänzt um die bezahlten Gebühren aller bestätigten Transaktionen. Dies ist die erste Bestätigung einer Transaktion. Mit jedem neuen Block wird der vorherige Block erneut bestätigt, denn jeder neue Block ist ein Derivat des vorherigen Blocks. Oft verlangt eine Kryptowährungsbörse mindestens sechs Bestätigungen, bevor eine Einzahlung akzeptiert wird.

Die Geschichte von Bitcoin

Bitcoin wurde im Jahr 2008 von einem Softwareentwickler namens Satoshi Nakamoto erfunden. Wer Satoshi Nakamoto wirklich ist und ob dies sein richtiger Name ist, ist bis heute unbekannt. Es gibt zwar Personen, die E-Mail-Kontakt mit ihm hatten, aber es blieb immer anonym. Der letzte bekannte Kontakt mit Satoshi Nakamoto liegt mehrere Jahre zurück.
Bitcoin wurde aufgrund des mangelnden Vertrauens in Banken erfunden.
Banken haben einen großen Einfluss auf die Welt und können durch das Drucken von Geld (Zentralbanken) das Geldsystem beeinflussen. Auch „normale“ Banken bringen zusätzliches Geld durch die Methode des fractional-reserve banking in Umlauf. Darüber hinaus müssen wir uns auf einen Dritten verlassen, der unser Geld verwahrt, überweist und bezahlt. Diese Situation wird mit dem Bitcoin gelöst. Im Wesentlichen haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene Bank zu sein.

Anwendungen von Bitcoin

Bitcoin wird als Zahlungsmittel verwendet und ist auf Börsen zu einer Art Reservewährung für andere Kryptowährungen geworden (so wie der Dollar für globale Währungen). Bitcoin-Transaktionen sind im Vergleich zu anderen Kryptowährungen recht teuer geworden. Besonders in Zeiten, in denen viele Transaktionen stattfinden, kann der Preis, der an die Miner gezahlt werden muss, erheblich steigen (z.B.: 54 Dollar). Die Erfindung des Bitcoin-Netzwerks war auch der Startpunkt für viele andere Projekte, die auf der Blockchain basieren.

Das Bitcoin-Protokoll

Das Bitcoin-Netzwerk verwendet das Proof-of-Work-Protokoll.

Kann man einen Teil eines Bitcoins kaufen?

Am Anfang war der Wert eines Bitcoins nur ein paar Dollar wert. Heute kann ein Bitcoin jedoch mehrere tausend Dollar aufwärts kosten. Für viele Menschen ist es daher finanziell nicht mehr machbar, einen ganzen Bitcoin zu kaufen. Glücklicherweise ist dies nicht notwendig! Ein Bitcoin kann genau wie eine normale Währung in Stücke geteilt werden. Aber es geht noch viel weiter. Der kleinste Betrag eines Dollars ist ein Cent oder $0,01 . Auch das ist für Bitcoin zu viel, denn bei einem Preis von fünftausend Dollar wären das fünfzig Dollar.
Die kleinste Menge kann 0,00000001 sein. Das sind acht Dezimalstellen. Die kleinste Menge wird Satoshi genannt und ist natürlich nach dem Schöpfer von Bitcoin benannt. Bei einem Preis von fünftausend Dollar pro Bitcoin ist ein Satoshi 0,00005 Dollar wert. Der Bitcoin muss eine Million wert sein, bevor ein Satoshi 0,01 Dollar wert ist.
Das macht Bitcoin jetzt und in der Zukunft sehr geeignet, um als Zahlungsmittel verwendet zu werden. Die hohen Transaktionskosten und die Geschwindigkeit sind noch ein Hindernis, aber daran wird von einem Team von Entwicklern gearbeitet.

Wo kann man Bitcoin kaufen?

Bevor Sie Bitcoins kaufen können, müssen Sie zunächst einen Ort (Adresse) haben, an dem Sie Bitcoins speichern können. Dies kann auf einer Handelsplattform (Börse) geschehen oder in einer Wallet, die komplett unter Ihrer eigenen Kontrolle ist, wenn Sie auf die privaten Schlüssel zugreifen können. Sie können eine Brieftasche auf verschiedene Arten erstellen: Nachdem Sie nun einen Ort haben, an dem Sie Bitcoins speichern können, können Sie beginnen, Bitcoins zu kaufen. Sie können Bitcoins an verschiedenen Orten kaufen:
  • Bei einer Kryptowährungsbörse
  • Bei einem Online-Tauschdienst (Geld in Bitcoin oder Altcoin in Bitcoin umtauschen)
  • Bei einem Bitcoin-Automaten (Standorte finden Sie hier: coinatmradar.com)
Suchen Sie zu werben? Werbung auf unserer Plattform ist die perfekte Gelegenheit, Ihr Unternehmen der Kryptowelt zu präsentieren. Blockspot.io operiert als eine juristische Person aus den Niederlanden. Veröffentlichte native Inhalte (Advertorials) bleiben auf unserer Plattform auf unbestimmte Zeit. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie irgendwelche Fragen haben: bret@blockspot.io
Yellow Blockspot.io Cube

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie

Erhalten Sie Krypto-Nachrichten und die neuesten Updates über unsere Plattform direkt in Ihren Posteingang.

Recent posts:

What is blockchain?
Blockchain

Was ist Blockchain?

Blockchain ist ein Kryptowährungssystem, bei dem eine Aufzeichnung von Transaktionen innerhalb einer verschlüsselten Datenbank über ein verbundenes Netzwerk geführt wird. Blockchain kann als eine Datenbank

What is Ethereum?
Blockchain

Was ist Ethereum?

Die Ethereum-Blockchain ging am 30. Juli 2015 live. Ethereum besteht aus einer Blockchain, auf der sowohl die eigenen Transaktionen (Ether) als auch die zahlreicher anderer

What is Uniswap?
Handeln

Was ist Uniswap?

Viele Entwickler denken bereits über neue Methoden nach, um einen dezentralen Austausch zu schaffen, wobei Uniswap einer der Pioniere ist. Dieses Modell mag herausfordernder sein als der übliche DEX, aber es bringt letztendlich mehr Vorteile. Uniswap wurde durch die Innovation zu einem der erfolgreichsten Projekte als Teil der Decentralized Finance-Bewegung. Nun, lassen Sie uns in das, was Uniswap ist, wie es funktioniert, warum es einzigartig ist, und mehr bekommen.

What is Bitcoin?
Bitcoin

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist die erste jemals funktionierende Kryptowährung. Bitcoin besteht aus zwei „Hauptteilen“. Zum einen aus dem Coin selbst (Zahlungsmittel) und zum anderen aus der zugrundeliegenden

Parachutes (Airdrop)
Blockchain

Was ist ein Airdrop?

Table of Contents 1. Was ist ein Airdrop? Ein Airdrop ist eine Verteilung von Token oder Kryptowährungen an oft eine große Anzahl von Wallets. Die